Test Schwangerschaftsöle

Nicht ganz uneigennützig habe ich verschiedene Öle für den Babybauch getestet. Grundsätzlich war meine Haut auch schon vor der Schwangerschaft trocken und ich habe sie immer eincremen müssen. Schwangerschaftsöle sind natürlich viel reichhaltiger und es gibt sooo viel Auswahl.

Hier ein paar Öle/Body Butter und meine Bewertung dazu:

Primavera Aloe Vera Öl bio
Preis für 50ml Flasche 7,90€ / 100ml 13,90€

IMG_3164
Dieses Öl habe ich mir nicht bewusst gekauft, es war in Fairy Box vom Juni 2017. Ich habe mich darüber gefreut, denn ich nutze Bioprodukte sehr gerne. Dieses Öl ist vielleicht nicht typisch für den Babybauch, aber es ist sehr reichhaltig und damit ebenso gut geeignet wie ein spezielles Babybauchöl. Das Öl kommt in einer schicken Glasflasche, leider ist es nicht so leicht zu dosieren, weil der Ausguss oben offen ist. Es ist nahezu Geruchslos und damit überhaupt nicht aufdringlich. Man kann es mit anderen ätherischen Ölen wie z. B. Lavendelöl mischen. Es besteht zu 100 % Aloe Vera Öl hat somit keine Zusätze, was besonders gut ist für Menschen die sehr sensibel sind. Das Öl braucht eine Weile, bis es in die Haut einzieht, am besten auch noch leicht feuchter Haut nutzen. Ich würde es immer wieder kaufen und es steht auf meiner „Must Have Liste“ auch noch nach der Schwangerschaft. Es ist perfekt für trockene Haut und macht sie sehr weich.

Hipp Mamasanft Bodybutter sensitiv / Hipp Massageöl sensitiv
Preis Bodybutter 200ml 7,95€ / Preis Massageöl 100ml 7,75€ (Preise bei DM)

IMG_3165
Hipp ist allen ein Begriff und es gibt dort nicht nur Produkte fürs Baby, sondern auch für die Mami.
Hipp Mamasanft Bodybutter sensitiv: In der Bodybutter sind Mandelöl, Sandorn und Shea-Butter enthalten. Sie lässt sich leicht aus dem Tiegel entnehmen und auftragen. Die Bodybutter riecht ganz gut, ein bisschen nach Babycreme, sehr neutral und doch angenehm. Sie braucht ein wenig um einzuziehen, fühlt sich aber auf der Haut sehr angenehm an. Bodybutter ist auf jeden Fall praktisch, wenn man nicht gleich das Öl herausholen möchte, sondern einfach zwischendurch den Bauch eincremen will. Ich nehme es daher, wenn ich mich auf dem Sofa ausruhe und etwas Zeit zur Bauchpflege habe. Diese Bodybutter ist von den beiden getesteten mein Favorit und ich würde sie auch nehmen, wenn ich nicht schwanger wäre.

Hipp Mamasanft Öl sensitv: Riecht genau wie die Bodybutter und ist daher eine gute Ergänzung dazu. Das Öl lässt sich leicht verreiben, ist aber gefühlt nicht ganz so ergiebig.  Ich mag allerdings mehr Abwechslung, auch im Geruch, daher würde ich sie nicht dazu kaufen. Wer allerdings genau das mag für den ist die Kombi perfekt. Auch preislich ist das Öl völlig okay.

Alverde Mamaglück Körperöl / Alverde Mamaglück Körperbutter (DM-Eigenmarke)
Preis Körperöl 150 ml 3,25€/ Preis Körperbutter 200 ml 2,95€

IMG_3169
Die Alverde Produkte von DM sind die preiswertesten Artikel in meinem Test. Die Eigenmarke von DM verspricht Naturkosmetik zum kleinen Preis. Ich mag die Alverde Produkte, allerdings haben mich die Produkte im Vergleich zu den anderen nicht ganz überzeugt.

Die Körperbutter riecht sehr stark nach Parfüm und sie enthält auch Alkohol. Der Geruch ist blumig, süßlich. Dafür zieht sie sehr schnell ein und damit perfekt wenn man es sehr eilig hat z. B. morgens, wenn man zur Arbeit will. Mein Mann mag den Geruch nicht, daher verwende ich die Butter auch nur, wenn ich es eilig habe.
Das Körperöl riecht ähnlich wie die Körperbutter und ist vielleicht nicht unbedingt für die sensible Haut geeignet, weil Benzyl Alkohol enthalten ist. Aber hier ist der Geruch nicht so intensiv, sondern eher dezent und angenehm. Es lässt sich durch die Pumpflasche super einfach entnehmen und auftragen. Es zieht relativ schnell ein, wenn man nicht zu viel nimmt. Die Haut fühlt sich angenehm weich an und die Geschmeidigkeit hält lange an. Ich denke für den Preis kann man hier wenig falsch machen.

Frei Öl Massage Öl für Schwangere
Preis 100 ml 8,76€

IMG_3173
Dieses Öl fühlt sich sehr samtig auf der Haut an. Es riecht eher unauffällig und angenehm. Ich würde es zart blumig beschreiben. In dem Öl ist Bisabolol aus der Kamille enthalten, was sie beruhigen soll. Kamille ist auf jeden Fall immer gut 🙂 Frei Öl nimmt schnell die Körpertemperatur an, dadurch wird es nicht kalt beim Auftragen. Ich hatte ein Probepäckchen mit 5ml, diese waren doch sehr ergiebig. Ich konnte mich 2x mit einreiben und nicht nur Bauch, Beine und Po, sondern auch den Rest meines Körpers. Es ist wirklich sehr schnell eingezogen und es ist mein zweitliebstes Produkt im Test.

Weleda Schwangerschaftspflegeöl
Preis 100ml 12,95€

IMG_3170
Das Öl von Weleda riecht sehr blumig, wie eine frische Sommerwiese. Laut Weleda ist Mandelöl, Jojoba und Weizenkeimöl enthalten. Der Duft wird wohl von den verwendeten Arnikablüten kommen. Auch wenn es ein blumiger Duft ist, möchte mein Mann diesen mehr, als den Duft von Alverde. Es zieht super schnell ein, auch wenn es sich nicht so schön samtig auf der Haut wie das Frei Öl anfühlt. Es ist recht ergiebig. Ich hatte eine Probepackung mit 10ml und konnte es 3x am ganzen Körper verwenden. Da ich ein Fan von Weleda Bodylotion bin (die mit dem Wildrosenduft), hat mich dieses Produkt im Vergleich zur Lotion nicht enttäuscht.

Fazit:
Am liebsten mag ich das Primavera Aloe Vera Öl, dann kommt Frei Öl und als Drittes wäre Weleda und das Alverde Körperöl meine Wahl. Als Body Butter ist die Hipp Mamasanft Bodybutter mein Favorit. Der Preissieger ist das Alverde Körperöl und Preis-Leistungssieger ist Frei Öl.

Gar nicht mehr kaufen würde ich Alverde Körperbutter.

Den Nettigkeitbonus bekommen Weleda und Frei Öl, weil sie schnell und unkompliziert Probepäcken gesendet haben und sogar noch ein paar Proben für Mamis Gesicht mitgeliefert haben. Toll bei beiden waren auch die Informationshefte zu den Produkten. Allerdings habe die anderen Unternehmen wie Hipp u.a. nicht angeschrieben, aber ich denke die hätten ähnlich reagiert 🙂

 

Die Produkte habe ich mir selbst gekauft. Weleda und Frei Öl waren Produktproben. Diese wurden mir auf Anfrage von den Herstellern kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Ihr könnt aber auch in eurer Apotheke noch Proben fragen, diese haben meist Probepackungen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s